20. Bergsichten Festival Dresden
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Willkommen bei den Bergsichten



Terminvorschau 2024

06.-07. Sept. 2024 :: 13. Sommer-Bergsichten :: Aktivhof Porschdorf

Zur Sommer-Bergsichten-Seite

15.-17. Nov. 2024 :: 20. Bergsichten-Festival :: Hörsaalzentrum der TU Dresden

Specialguests 2024 u.a.: Alexander Huber (15.11.), Rebecca Salentin (16.11.), Robert Jasper (16.11.) Hans Kammerlander (17.11.), Richard Löwenherz (17.11.), Peter Brunnert


Servicelinks

Direkt zur Newsletteranmeldung


News 2024

Programm für Sommer-Bergsichten steht, Kartenvorverkauf ab 8.Juli

vom 04.07.2024

Ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Vorträgen und Filmen erwartet Euch vom 06.-07. Septembert im schönen Ambiente des Aktivhof Porschdorf im Herzen der Sächsischen Schweiz.
Sichert Euch am besten ein Ticket im Kartenvorverkauf. In den letzten vier Jahren waren die Veranstaltungen im Vorverkauf ausverkauft. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, den 8. Juli.
Infos zum Programm, Kartenverkauf und Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungen im Bergsichten-Partner-Hotel zum Sonderpreis ab sofort buchbar

vom 27.05.2024

Für das Festivalwochenende lassen sich ab sofort aus dem limitierten Zimmerkontingent des Festivals Übernachtungen buchen.

Unser Partnerhotel gehört zu den Gästehäusern für die Dresdner Wissenschaft und befindet sich am Weberplatz. Es liegt nur ca. 1,5 km vom Hörsaalzentrum der TU Dresden entfernt.
Mehr Infos zur Buchung

13. Sommer-Bergsichten - Livevorträge stehen fest

vom 09.04.2024

Für unser Outdoor-Event, was vom 6.-7. September diesen Jahres auf dem Aktivhof Porschorf in der Sächsischen Schweiz stattfindet, stehen die Livevorträge fest.

Wir freuen uns auf die Vorträge von Martin Richter, Peter Brunnert, Thorsten Kutschke sowie Lutz Zybell & Tom Ehrig.

Richard Löwenherz beim 20. Bergsichten-Festival

vom 03.04.2024

Last but not least - Mit der Premiere der neuen Multivisionsshow "INTO THE WILD - SIBIRIEN" von Richard Löwenherz ist das Vortragsprogramm für die 20. Bergsichten komplett.

Spannung ist garantiert bei den neuen Abenteuern, die Richard erlebte, als er allein mit Bike und Boot durchs Tscherskigebirge zog.

Am Sonntag dem 17.11.2024 dürfen wir dabei sein.

Robert Jasper beim 20. Bergsichten-Festival

vom 28.03.2024

Wie schon erwähnt, haben wir zum Festivaljubiläum noch einmal viele Stargäste der Berg- und Kletterszene eingeladen.

Nun kommen immer mehr Zusagen. Wir freuen uns sehr, dass auch Robert Jasper unserer Einladung gefolgt ist.

Er wird am Samstag, dem 16.11.2024, seinen neuen Vortrag "BERGSTEIGEN AM ENDE DER WELT" präsentieren.

Zum ersten Mal beim Festival - Ein Stummfilmkonzert

vom 27.03.2024

Deutschlands erfolgreichster Stummfilmpianist Stephan v. Bothmer kommt zum Festivaljubiläum nach Dresden. Er interpretiert den Bergfilmklassiker „Der Berg des Schicksals“ des deutschen Bergfilm-Pioniers Arnold Fanck mit eigens komponierter Musik live am CineTronium.

In dem spannenden Stummfilm von 1924, der vom Versuch einer Erstbesteigung der Felsnadel Guglia del Diavolo in den Dolomiten handelt, ist Luis Trenker in seiner ersten Filmrolle zu sehen. Die Produktion war Fancks erste hundertprozentige Kinoinszenierung mit Spielhandlung und begründete das Genre des Bergfilms.

Am Sonntag den 17.11.24 kann man bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung dabei sein. Die genaue Aufführungszeit wird noch festgelegt.

Rebecca Salentin beim 20. Bergsichten-Festival

vom 07.03.2024

Rebecca Salentin gewann im letzten Jahr den Wettbewerb der Kurzbeiträge.

Ihren Gesamtvortrag "Iron Woman - 10.000 Kilometer mit dem Rad am Eisernen Vorhang vom Schwarzen Meer bis zur Barentssee" zeigt sie am Sonnabend, dem 16.11.2024. Die genaue Vortragszeit wird noch festgelegt

Rebecca ist die erste Frau, die den Iron Curtain Trail an einem Stück bezwungen hat.

Wir glauben, wer den Vortrag gesehen hat, möchte sofort selbst losfahren!

Alexander Huber beim 20. Bergsichten-Festival

vom 10.01.2024

Da wir schon mal von den großen Dingen sprachen, die ihren Schatten vorauswerfen... Safe the Date 2!

Wir sind glücklich, dass auch Alexander von den Huberbuam unserer Einladung gefolgt ist.

Er wird am Freitag, dem 15.11.2024, zum Auftakt des Jubiläums-Festivals seinen neuen Vortrag "ZEIT ZUM ATMEN" präsentieren.

Hans Kammerlander beim 20. Bergsichten-Festival

vom 06.01.2024

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. Safe the Date!

Zum 20-jährigen Jubiläum des Festivals haben wir zahlreiche Stargäste der Berg- und Kletterszene eingeladen. Wir freuen uns riesig, dass Hans Kammerlander zugesagt hat, am Sonntag, dem 17.11.2024 nach Dresden zu kommen.

Zum Abschluss des Festivals präsentiert er seinen wahrscheinlich emotionalster Vortrag:

"MANASLU - DER GEISTERBERG"

Schöne Bergsichten 2024

vom 30.12.2023

Ein weiteres turbulentes Jahr, was uns allen viel abverlangt hat, neigt sich dem Ende. Trotz aller Widrigkeiten im Vorfeld gingen die 19. Bergsichten mit ausverkauften und emotionsgeladenen Vorträgen erfolgreich über die Bühne und bescherten uns viele großartige Gänsehautmomente und intensive Begegnungen.

Das Bergsichten-Team bedankt sich für das Verständnis und Unterstützung in diesem besonderen Jahr. Nun schauen wir schon voller Tatendrang in die Zukunft und können es kaum erwarten, bis das Hörsaalzentrum der TU Dresden seine Tore für die 20. Bergsichten, dem großen Jubiläums-Festival, vom 15. bis 17. November 2024 öffnen wird. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, nette Gespräche und angenehme Stunden und wünschen allen einen guten Rutsch, ein gesundes, friedliches und erfolgreiches Jahr 2024 mit den besten Berg- und Aussichten.



Impressionen Bergsichten 2023

FREITAG # 1

FREITAG # 2

FREITAG # 3


SONNABEND # 1

SONNABEND # 2

SONNABEND # 3


SONNTAG # 1

SONNTAG # 2

SONNTAG # 3





Gewinner des Zuschauergewinnspiels 2023

vom 21.11.2023

In der Pause Abschlussvortrages wurden durch Bernd Arnold die Gewinner des diesjährigen Zuschauergewinnspiels gezogen. Wer den Hauptpreis, 8-tägige Wanderreise nach Andalusien, die von unserem langjährigen Festivalpartner - schulz aktiv reisen - zur Verfügung gestellt wurde, und die anderen tollen Preise gewonnen hat, haben wir auf unserer Gewinnspielseite veröffentlicht. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.
Zur Gewinnspielseite

Das 18. Bergsichten-Rachermannel

vom 15.11.2023

Alle Jahre wieder...
Seit 2005 produziert die Firma RATAGS-Kunsthandwerk im sächsischen Langenwolmsdorf in Handarbeit exklusiv ein ganz besonderes Festivalerinnerungsstück und Weihnachtsgeschenk - ein Räuchermännchen. Jedes Jahr ein gibt es ein neues Motiv. Diese Rachermannel, wie der Erzgebirgler sagt, sind nicht im Handel erhältlich.

Pünktlich zum Festivalstart ist das neue Modell fertig. Hier schon mal ein optischer Vorgeschmack auf den "Kletterbub". Am Festivalwochenende ist das Mannel dann erhältlich und danach im
Online-Bergsichten-Fanshop.


117

Tage bis zu den 20. Bergsichten



1 Bergsichtenfreund online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Feldschlößchen - Freu Dich drauf. SELLWERK | Wir lieben Mittelstand. Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung S-Mobil Agentur Robert Weber Anfibio Packrafting Gipfelträumevents - Die Welt der Berge - Sehen & Erleben

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserem Dresdner Büro Ihre Bestellung probieren und abholen.