Auf Eispisten in die Russische Arktis | Richard Löwenherz | Dresden - Bergsichten | 16.11.19
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Live Special - Richard Löwenherz


Sonnabend, 16.11.
Falkenstein-Saal

"ZIMNIK – Auf Eispisten in die Russische Arktis"

Multivisionsvortrag von Richard Löwenherz, Gewinner des Wettbewerbs der Kurzbeiträge 2018, ca. 90 min, keine Pause

Richard Löwenherz, Jahrgang 1980, ist schon sein halbes Leben lang begeisterter Abenteuer-Reisender mit einer Vorliebe für die wilden und abgelegenen Regionen der ehemaligen UdSSR. Sein Reisestil ist geprägt vom intensiven Eintauchen in unbekannte Gefilde und dem Ausloten persönlicher Fähigkeiten und Grenzen.

Nach etlichen Radtouren durch Russland und Zentralasien, zieht es ihn seit einigen Jahren verstärkt in die schwer zugänglichen Wildnisgebiete Nordsibiriens.

Beim Wettbewerb der Kurzbeiträge 2018 überzeugte er mit seinem Kurzvortrag das Publikum und zeigt nun den Gesamtvortrag über seine Abenteuer in der russischen Arktis.


Russlands Norden im Winter – das ist unerbittliche Kälte, Abgeschiedenheit, Monotonie; es ist ein Lebensraum, in dem man tagtäglich kämpfen muss, sich keine Fehler erlauben darf.


Doch es ist auch eine Welt voller Faszination und intensiver Momente, ein Ort der Wärme und Herzlichkeit der Einheimischen, mit einer vollkommen neuen Sicht auf viele kleine, alltägliche Dinge. Wie schneidet man Butter bei -30 Grad? Lässt sich gefrorene Wurst auch bei -40 Grad noch essen?


Auf sogenannten ZIMNIKS, den nur wenige Wochen existierenden Winterwegen über gefrorene Flüsse, Seen und Sümpfe, wagte sich der Abenteurer Richard Löwenherz bereits zum dritten Mal per Rad in die Russische Arktis.


Nach seinen ersten Touren, die ihn bis in den Polar Ural und in die Nenzen-Tundra Westsibiriens führten, ging es diesmal durch eines der kältesten Gebiete unseres Planeten: durch Jakutien im Osten Sibiriens – mit einem Finale auf dem Eis des gefrorenen Arktischen Ozeans.

www.lonelytraveller.de


Sonnabend, 16.11.2019, 15:30 Uhr
Ort: Falkenstein-Saal
Vorverkauf: 12 Euro
Tageskasse: 13/12 Euro




30

Tage bis zu den 16. Bergsichten



7 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Dachsteiger Sellwerk vom SachsenVerlag Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

So geht sächsisch. Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung Black Diamond Paradopia Gleitschirmschule

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin 

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.