Johannes Höntsch | Zwei Drittel Hayes River | Dresden - Bergsichten | 18.11.23
19. Bergsichten Festival Dresden
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Live Special - Johannes Höntsch


Samstag, 18.11.23
Falkenstein-Saal

Zwei Drittel Hayes River - Ein einsamer Trip in Kanada

Vortrag von Johannes Höntsch, Gewinner des Wettbewerbs der Kurzbeiträge 2022

Das Lachen der Besucher beim Wettbewerb 2022 nach dem Kurzbeitrag von Johannes schallt noch in den Ohren. Die Kombination von Abenteuersucht, jugendlicher Unbedarftheit, einer aus dem Ruder gelaufenen Kajaktour und haarsträubenden Geschichten, präsentiert in einer köstlichen Darbietungsweise, brachten Johannes mit Abstand die meisten Stimmen beim Wettbewerb 2022 ein.

Johannes Höntsch und sein Freund hofften das große Abenteuer in Kanada zu finden. Ziel war die Hudson Bay. Von Norway House wollten sie den Hayes River entlang paddeln. 600 km, drei Wochen. Wildnis und Einsamkeit wollten sie erleben. Aber nach zwei Drittel der Strecke, bei der sie körperlich und mental schon an ihre Grenzen gestoßen waren, kam alles anders, das Boot kaputt. Irreparabel gestrandet im Nichts.


100 Kilometer sind es bis zur Zivilisation, zur nächsten Straße. querfeldein, immer dem Kompass nach. Laufen ist ihr Ausweg. Es ist ein guter, denn es ist der einzige, der ihnen bleibt. Sie notieren einen Hilferuf, lassen das Boot zurück und begeben sich ins Ungewisse. Aber die Realität lässt nicht lange auf sich warten: In der ersten Stunde schaffen sie einen Kilometer, am Ende des ersten Tages sind es fünf.


Mit jedem Schritt versinken ihre Füße im nassen Boden. Sie wieder herauszuziehen ist schwerer, als den nächsten Schritt nach vorn zu tun. Sie ringen nach Luft, balancieren über Felder umgestürzter Bäume, laufen wie Betrunkene gegen Büsche und Äste, stolpern über Wurzeln und kämpfen sich durch Sumpf und Moor von See zu See. Es ist längst kein Abenteuer mehr, es ist bitterer Ernst. Doch sie motivieren sich stets aufs Neue und flüchten mental in eine bessere Welt. Eines jedoch bekommen sie nicht aus unserem Kopf: Was, wenn sie es nicht schaffen?

Zum Vortragstrailer


Samstag, 18.11.2023, 15:30 Uhr
Ort: Luis-Trenker-Saal
Vorverkauf: 12 Euro
Tageskasse: 14/12 Euro
inklusive VVO-Kombiticket



204

Tage bis zu den 20. Bergsichten



4 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Feldschlößchen - Freu Dich drauf. SELLWERK | Wir lieben Mittelstand. Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung S-Mobil Agentur Robert Weber Anfibio Packrafting

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserem Dresdner Büro Ihre Bestellung probieren und abholen.