TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Wettbewerb der Kurzbeiträge 2023



Wettbewerb der Kurzbeiträge 2023 - Termin 19.11.2023, 10:00 Uhr

Der Wettbewerb der Kurzbeiträge gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen beim Bergsichten-Festival.

Seit der Premiere des Festivals im Jahr 2004 ist ein außerordentlich großes Interesse an diesem Programmpunkt bei Bewerbern und Zuschauern vorhanden. Über 130 Referenten haben sich in den Jahren beworben. Knapp 11.800 Zuschauer, die per Stimmzettel die Sieger ermittelten, sahen bisher die Wettbewerbe. Die Gewinner zeigten jeweils ihren Komplettbeitrag beim Folgefestival.


Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Ob Bergsteigen, Wandern, Rad-und Kajaktouren, Skifahren im Himalaya oder vor der eigenen Haustür, Abenteuer im Elbsandsteingebirge oder am Ende der Welt. Ihr habt etwas Spannendes zu erzählen und wollt über Euer Abenteuer berichten?

Dann bewerbt Euch für die Teilnahme am Wettbewerb der Kurzbeiträge, gewinnt eines der attraktiven Preisgelder und zeigt Euren Gesamtvortrag beim Bergsichten-Festival.

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Neubewerbungen für das 19. Bergsichten-Festival 2023 sind demnächst möglich. Wir bitten um ein wenig Geduld.


Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2022

Platz 1 - 320 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Zwei Drittel Hayes River
von Johannes Höntsch

Platz 2 - 101 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Westbalkan - Familienradreise zwischen Orient und Okzident
von Christin und Maximilian Zentgraf


Platz 3 - 86 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Via Luftweg zum nächsten Berg- Die Geschichte einer 2 km langen Highline
von Ruben Langer

Platz 4 - 80 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Unsere Höhepunkte aus 6 Monaten Südamerika
von Maria Dittrich und René König


Platz 5 - 20 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Ecuador - La Mitad Del Mundo
von Walter Schwab


Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2019

Platz 1 - 284 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

7 Summits Alpen - by fair means
von Elias Betka und Matthias Nolden aus Sachsen

Platz 2 - 176 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Iran - Märchenland zwischen Schnee und Sand
von André Pollender, Jana Ufer und Jan Daßler aus Sachsen


Platz 3 - 175 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Tuktoyaktuk – Am Ende der Straße
von Jens-Uwe Walther aus Thüringen

Platz 4 - 164 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Passion Draußen-Sein
von Siegfried Maahs aus Thüringen


Platz 5 - 86 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Ukrainische Karpaten - wilde Unbekannte
von Markus Weinberg aus Sachsen


Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2018

Platz 1 - 713 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Auf Eispisten in die russische Arktis
von Richard Löwenherz aus Berlin

Platz 2 - 173 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Sri Lanka - Tee, Elefanten, Kokosnuss
von Šárka Vacková aus Tschechien


Platz 3 - 49 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Abenteuer Heimat
von Anke Wolfert aus Sachsen

Platz 4 - 45 Stimmen

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Badakhshan
von Ulrich Breßling-Rothe aus Thüringen


Platz 5 - konnte 2018 nicht vergeben werden da der nominierte Teilnehmer kurzfristig wegen Krankkheit absagen musste

Wettbewerb der Kurzbeiträge Bergsichten Newcomer

Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2017

Platz 1 - 289 Stimmen


Die Welt im Liegen - mit dem Liegerad einmal um die Erde
von Thomas Richter aus Berlin

Platz 2 - 220 Stimmen


Vom Kindergarten zum Annapurna - Eine Familie unterwegs zu den Bergen dieser Welt
von Anja und Mirko Nemitz aus Dresden / Sachsen


Platz 3 - 172 Stimmen


Erstbefahrung - Mit dem Rad im Nacken durch Asien
von Nikolai Holder aus Innsbruck / Österreich

Platz 4 - 90 Stimmen


Peaks of the Balkan
von Jane Markert aus Dresden


Platz 5 - 76 Stimmen


Die Seven Summits der Alpen – auf die höchsten Gipfel aller Alpenlände
von Michael Gubelt aus Sömmerda / Thüringen


Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2016

Platz 1 - 376 Stimmen


Sibirien - Mit Fahrrad und Schlauchboot durch Sajan und Altai
von Richard Löwenherz aus Berlin

Platz 2 - 162 Stimmen


Im Gleichgewicht auf dem Dach Persiens - Auf der Suche nach der Grenze des Abenteuers Einradfahren
von Lutz Eichholz aus Kaiserslautern / Sachsen


Platz 3 - 75 Stimmen


Vietnam & Kambodscha - zwischen Drachenbucht und Angor Wat
von Thomas Kropff aus Dresden / Sachsen

Platz 4 - 65 Stimmen


Namibia - Zwischen Wüstensand und Sternenmeer
von Katja und Stephan Messner aus Berggießhübel / Sachsen


Platz 5 - 52 Stimmen


Es muss nicht immer Sandstein sein! - Das Erzgebirge - Naturjuwel & Kletterziel
von Ingo Röger aus Chemnitz / Sachsen


Ergebnisse Wettbewerb der Kurzbeiträge 2015

1. Platz

Cycling Eurasia - mit dem Fahrrad quer durch Europa und Asien
von Stephan Schreckenbach aus München / Bayern
323 Stimmen

2. Platz

Wildnis Alpenvorland – Naturerlebnis Heimat
von Ferry Böhme aus Fürstenfeldbruck / Bayern
175 Stimmen

3. Platz

Nevado Chicon – Schlaflos im Reich der Götter
von Chris Romeike und Philipp Moser aus Blaustein-Weidach / Baden-Württemberg
125 Stimmen

4. Platz

Wilder Westen inklusive - Berg-, Trekking- und Paddeltouren zwischen Rocky Mountains und Rio Grande
von Ingo Röger aus Chemnitz / Sachsen
85 Stimmen

5. Platz

Am Wendekreis des Steinbocks - Sechs Monate, sechs Länder. Abenteuer Weltumrundung
von Torsten Weigel Berlin / Sachsen
62 Stimmen




288

Tage bis zu den 19. Bergsichten



3 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Feldschlößchen - Freu Dich drauf. SELLWERK | Wir helfen verkaufen Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

So geht sächsisch. Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung S-Mobil Agentur Robert Weber Anfibio Packrafting

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserem Dresdner Büro Ihre Bestellung probieren und abholen.