11. Sommer-Bergsichten


Sommer-Bergsichten :: Programm am Sonnabend


Samstag, 03.09.22
Aktivhof Porschdorf

Eiskalt erwischt -- PREMIERE

Live-Vortrag von Richard Löwenherz, ca. 40 min

Richard Löwenherz ist bekannt für seine verwegenen Radtouren durch das winterliche Sibirien. Über die letzte Sibirienreise schrieb er kürzlich auch sein erstes Buch was er am Ende des Vortrages kurz vorstellt: "Eis. Abenteuer. Einsamkeit - Mit dem Fahrrad in die sibirische Arktis". Doch für das große Abenteuer im Eis, ist es nicht zwingend notwendig, bis ans Ende der Welt zu reisen... Auch hierzulande kann der Winter fantastische Spielwiesen für den radelnden Kältefreak zaubern, man muss nur den richtigen Zeitpunkt abpassen und das Beste daraus machen. Wobei das Beste für Richard auch immer mit einer Portion Verrücktheit verbunden ist.


So zog es ihn von Beginn an immer wieder auf das Eis gefrorener Gewässer, denn genau diese boten das gewisse Etwas, um das sonst so vertraute Heimatland aus einer ungewöhnlichen Perspektive zu erradeln. Quer durch den gefrorenen Spreewald ging es schon, über diverse Seenketten Brandenburgs und Mecklenburgs, ja sogar über das gefrorene Oderhaff zur Insel Usedom.


Und wenn der deutsche Winter nicht kalt genug war, fuhr er einfach im schwedischen Nachbarland über die gefrorenen Meeresbuchten zu den winterverschlafenen Inseln der Schärenküste. Ganz nach dem Motto: Fahrradabenteuer findet man vor allem im Paddelrevier!

www.lonelytraveller.de

BUCHTIPP: Am Samstag Abend verkauft und signiert sein neues Buch an einem kleinen Stand.
Eis. Abenteuer. Einsamkeit - Mit dem Fahrrad in die sibirische Arktis
Klappenbroschur, 160 Seiten, 127 Farbfotos
2. Auflage 2022
Delius Klasing Verlag
ISBN 978-3-667-12223-0
24,90 EUR
Trailer zum Buch

VERANSTALTUNGSTIPP: Zum diesjährigen 18. Bergsichten-Festival vom 11.-13.11.22 kommt Richard Löwenherz nach Dresden.
Die Besucher können sich auf die Premiere des neuen Vortrages "TSCHUKOTKA - Auf eigene Faust ans Ende der Welt" und eine Lesung mit dem Abenteurer freuen.


Auf der Suche nach dem Flussgott

Olaf Obsommer, Deutschland 2011, 27 min

Als Flussgott bezeichnen Kajaker den perfekten Wildfluss mit sauberen Linien eingebettet in überwältigende Landschaft. Auf der Suche nach diesen Flussgöttern reist das Sickline-Team um den Globus zu den faszinierendsten Plätzen der Welt.


Erste Station: Grönland. Olaf Obsommer dazu: „Unser Kajakabenteuer in Grönland war der Höhepunkt in meinem Kajakleben bis jetzt eigentlich. Der Ursprung des Kajakfahrens liegt in Grönland. Dort haben vor ca. 4000 Jahren die Inuits das Kajak erfunden, damals nicht, um sich zu amüsieren oder als Sportgerät sondern zum Jagen oder als Transportmittel.“


Olaf Obsommer erzählt von der besonderen Harmonie in der Welt der Kanuten. Erleben Sie hautnah spannende Geschichten und atemberaubende Filmaufnahmen über einzigartige Abenteuer im Kajak.


In Sumatra, Chile, Grönland, Pakistan und Russland zeigen junge Paddler, dass sie für ihre Leidenschaft alles geben und riskieren.

Trailer anschauen

www.obsommer.de


Pause, ca. 30 min.


Reinhard Karl - Die Kunst, einen Berg zu besteigen

Tom Dauer, Deutschland 2021, 20 min

Mit seinem Text-Bildband „Erlebnis Berg: Zeit zum Atmen“ gab der Bergsteiger, Schriftsteller und Fotograf Reinhard Karl (1946–1982) dem Lebensgefühl einer Generation von Bergsteigern und Kletterern Ausdruck. Leider kam Reinhard Karl - der erste Deutsche auf dem Mount Everest - viel zu früh, im Alter von 35 Jahren, am Cho Oyu (8153 m) ums Leben.


In seinen Texten und Fotografien jedoch lebt er weiter – ebenso wie in den Werken der Künstlerin Clara Happ. Die 30-Jährige gestaltet Holz- und Linolschnitte nach Vorlage von Reinhard Karls Fotografien.


Mit zahlreichen historischen Fotos und Filmaufnahmen setzt Tom Dauer dem Helden seiner Jugend ein Denkmal.

VERANSTALTUNGSTIPP:
Zum diesjährigen 18. Bergsichten-Festival vom 11.-13.11.22 kommt Tom Dauer nach Dresden.


Die Besucher können sich auf eine Lesung aus dem neuen Buch "Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein" freuen.

Außerdem wird sein mehrfach ausgezeichneten dokumentarischen Portrait "Hermann Huber – Vom Wert der Zeit“ aufgeführt.


Pathfinder – Life Beyond Fear

Dan Lior, Adam Rubin, Raised by Wolves, Norwegen 2019, 10 min, engl. mit dt. UT

Folgen Sie sechs Slacklinern auf einer Mission tief in den norwegischen Bergen mit dem Ziel, die erste Highline unter Nordlichtern zu gehen.


Die Sehnsucht, die Abenteurer und Entdecker antreibt, im Namen des Fortschritts die höchsten Gipfel zu erklimmen, endlose Ozeane zu befahren und weite Wüsten zu durchqueren, ist die gleiche Leidenschaft, die diese Slackliner antreibt, das zu versuchen, was noch nicht erreicht wurde.


Durch die extremen Bedingungen und endlosen Herausforderungen erfahren wir von ihrem elementaren Wunsch, die Grenzen der Menschheit zu erforschen.

Trailer anschauen

www.danlior.com


GemeinschaftsWille - Eine Baustellendokumentation -- PREMIERE

Thomas Pöschmann und Hartmut Landgraf, Deutschland 2022, 18 min

Seit jeher gehören sie zu den berüchtigten und gemeinhin als schmerzhaft bekannten Spezialitäten der sächsischen Klettertradition: Baustellen. Ist ein Wandstück zu schwer, darf im elbischen Sandstein schon mal aushilfsweise der Bergfreund bestiegen werden, um hinauf zu gelangen.


Daran an sich ist nichts Anstößiges. Manchmal aber mausern sich solche Baustellen zu wahrhaft abenteuerlichen Menschentürmen mit – man darf es vielleicht so sagen – eigenem sportlichen Reiz und Unterhaltungswert.


Ein Film über das Drunter und Drüber in der sächsischen Felsenwelt, verweigerte Anerkennung – und einen "verdammten Ring"…

Livegäste: Thomas Pöschmann und Ralf Görner

www.stativkarawane.de

www.sandsteinblogger.de


Sonnabend, 03.09.22, 20:00 Uhr
Aktivhof Porschdorf
Vorverkauf: 14 Euro
Abendkasse: 16/14 Euro





1 Bergsichtenfreund online





Sponsoren

schulz aktiv reisen
Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Ausrüstung fürs Draußensein Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Elektromeister Manfred Zwehn - Bad Schandau Dachdecker & Zimmerer Stolpen GmbH BeyerBau - Bad Schandau

Partner

Bergsichten - Berg+Outdoor Filmfestival Dresden Aktivreiseteam Projekt Regenzeit e.V. Gipfelträume - Die Welt der Berge sehen und erleben
Werde unser Fan bei Facebook

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.