Fotoworkshop mit Heinz Zak | Wachsworkshop mit Lars Schlegel | Dresden - 17.Bergsichten-Festival
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Rahmenprogramm - Workshops und Seminare


14.11. und 15.11.
Raubschloss

Fotoworkshop mit Profifotograf Heinz Zak

Spitzenbilder leicht gemacht

Was macht ein Foto zu etwas Besonderem? Wie fängt man den Moment ein und macht ihn einzigartig? Heinz Zak ist einer der großen Berg- und Kletterfotografen weltweit. Seine Bildbände haben Generationen von Bergsteigern und Kletterern beeinflusst, seine Fotos zieren seit Jahrzehnten die Titelbilder von Magazinen. Dabei hat er selbst Meilensteine in Sachen Klettern hinterlassen.

In seinem Workshop wird er Vieles zeigen und erzählen! „Wenn ich mir selbst etwas für meine frühe Entwicklung als Fotograf wünschen dürfte, dann wäre es ein Fotoworkshop oder ein Fotoseminar bei einem guten Fotografen gewesen! Ehrlich gesagt hätte mir so etwas mehr gebracht als alles andere, das ich mir dann mühevoll selbst erarbeitet habe“. Heinz gibt heute freigiebig all sein Wissen weiter. In seinem Workshop vermittelt der sympathische Österreicher die Grundlagen der Outdoor-, Action- und Landschaftsfotografie und verrät nützliche Arbeitsweisen eines Profis.

Die Basis für seine Leidenschaft ist nach wie vor die Begeisterung für alles, was man in der Natur erleben kann. Landschaften jeder Art, Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, die Sterne und der Mond faszinieren ihn ebenso wie eine Blume, ein Baum oder ein Wasserfall. Bis heute fotografiert Heinz Zak Kletterer der Weltelite wie die Huber Buam, Adam Ondra oder Fabian Buhl. Sein aktuelles Großprojekt sind die Berglandschaften seiner Heimat Tirol.
Dauer des Workshops ca. 120 min.

Achtung! Die Workshops von Heinz Zak waren jedes Mal ausgebucht. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität empfehlen wir eine vorherige Anmeldung.
Anmeldungen sind voraussichtlich ab 1. September auf dieser Webseite möglich.

Veranstaltungstipp: Am Samstag Abend gibt es eine Festivalneuheit mit Heinz Zak und den Weltklassemusikern Mariya Nesterovska (Violine), Hubert Mittermayer Nesterovskiy (Fagott) sowie Tobias Steinberger (Percussion). In der neuen Multivisionsshow "KLANGWELT BERGE", die bei ihrer Premiere für Furore sorte, zeigt Heinz Zak seine besten Bilder aus 40 Jahren Fotografie in einzigartigen Sequenzen und die Musiker interpretieren live die einzelnen Parts. Klassische Musik und Bilder verschmelzen zu einem großartigen Klang-Bild-Erlebnis.

Mehr zu Heinz Zak unter: www.heinzzak.com


Samstag, 13:30 Uhr, Sonntag 12:30 Uhr
Ort: Raubschloß, 1.Etage
kein Vorverkauf, Reservierung möglich Eintritt 18 Euro

14.11. und 15.11.
Wiese hinter dem Hörsaalzentrum

Wachsworkshop mit Lars Schlegel

Skiservice richtig gemacht … Wachsen und Pflegen

Gute gewachste und gepflegte Langlaufski sorgen für schnelleres Fahren und eine längere Lebensdauer dieser Sportausrüstung. Ob Einsteiger, Hobby- oder ambitionierter Läufer; in diesem Seminar wird die „Wissenschaft“ des Skiwachsens für jeden so anschaulich und praktisch vermittelt, dass der Spaß am Wintersport überhaupt möglich oder noch größer wird. Ganz nebenbei erfahren Sie vom ehemaligen Biathleten und aktiven Langläufer Interessantes über den Skisport und über die passende Ausrüstung.


Wer möchte, bringt eigene Langlaufski zum Wachsen vor Ort mit (in diesem Falle ist eine Materialpauschale von 10 Euro zu eintrichten).
Dauer ca. 60 Minuten

www.dms-sport.de


Sonnabend und Sonntag je 15:30 Uhr
Ort: Hinter dem Hörsaalzentrum
Eintritt frei




124

Tage bis zu den 17. Bergsichten



5 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Gelbe Seiten | Das richtige Unternehmen finden Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

So geht sächsisch. Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.