17. BERGSICHTEN - Berg+Outdoor Filmfestival Dresden :: Specialguests 2021: Heinz Zak, Alexander Huber, Bernd Arnold, Peter Brunnert, Matthias Nolden, Elias Betka
17. Bergsichten Festival Dresden
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Kurzübersicht geplantes Festivalprogramm



Livevorträge

  • "Die steile Welt der Berge" - Multivisionsshow von Alexander Huber
  • "Klangwelt Berge" - Multivisionsshow von Heinz Zak und Livemusik von Mariya Nesterovska, Hubert Mittermayer Nesterovskiy und Tobias Steinberger
  • "Barfuß im Sand - Dokumentation des Lebenswerkes von Bernd Arnold" - Vortrag mit Lesung, Bildern und Filmen von Peter Brunnert und Bernd Arnold, - Premiere
  • "Wahn - Sinn - Auf der Suche nach Herzklopfen im Fels" - Multivisionsshow von Robert Leistner, wegen der großen Nachfrage Wiederholung von 2019
  • "7 Summits Alpen 2019 – by fair means" - Multivisionsshow von Elias Betka und Matthias Nolden, Gewinner des Wettbewerbs der Kurzbeiträge 2019

Berg+Outdoorfilme

Aus den über 40 Filmanmeldungen mit über 1200 Minuten Filmmaterial aus ganz Europa wurden die folgenden 22 Filme ausgewählt:

  • Bike2Boat Alps - Olaf Obsommer, Deutschland 2020
    Mit Rad und Kajak 700 Kilometer und 8000 Höhenmeter von Fluss zu Fluss über den Alpenhauptkamm, immer auf der Suche nach den spektakulärsten Wildflüssen.
  • 83° Ski The North - Matthias Mayr, Österreich 2019
    Ein Skiabenteuer am Ende der Welt
  • Between Walls - Whiteroom Productions, Österreich 2020
    Downhill Skateboarding auf der hochalpinen Timmelsjoch Passstraße zwischen Italien und Österreich
  • Projekt 18 - Thomas Pöschmann, Stativkarawane, Deutschland 2020
    Der 18. Film der Stativkarawane mit 18 Szenen und 4.500 Bildern aus der Sächsischen Schweiz
  • První sedma - Die erste Sieben - Karel Vlček, Tschechein 1983
    Die Geschichte des 11-jährigen Dan Stránský, der in den Ferien 1983 mit Extremkletterer Jan Krch seine erste VII auf den Gipfel des Bürgermeisters im tschechischen Adrsbach klettert.
  • Sand Climbing - The Seventies - Karel Vlček, Tschechien 2017
    Die von Karel Vlček zwischen 1968 und 1973 aufgenommen und 2017 digitalisierten Fotografien und 16-Millimeter-Filmsequenzen zeigen eindrücklich, was damals in der Kletterszene im tschechischen Sandstein abging.
  • Auf,- Über,- und Untereinander - Felix Bähr und Alex Hanicke, Deutschland 2021
    Die etwas andere Art des Kletterns im sächsischen Sandstein
  • Rotpunkt – Die Vertreibung der letzten Idealisten XIIa - Ulf Wogenstein, Deutschland 2021
    Der Film von Ulf Wogenstein über die Vollendung eines großen und 14 Jahre dauernden Projekts am Nonnengärtner durch Robert Leistner
  • Everest - The Hard Way - Pavol Barabáš, Slowakei 2020
    1988 wollen vier slowakische Bergsteiger im Alpinstil eine der schwersten Routen aller 8.000er bewältigen -die Route The Hard Way“ durch die Südwestwand des Mount Everest.
  • UFO Life - Jan Šimánek, Tschechien 2020
    Zwei tschechischen Alpinisten gelingt 2020 die Erstbegehung der 2km langen Nordwestwand am 7321m Chamlang in Nepal in nur sieben Tagen.
  • Vom Wert der Zeit - Tom Dauer und Whiteroom Productions, Deutschland 2021
    Ein Portrait über die Münchner Bergsteigerlegende Herman Huber (90), ein Mann der sein Leben den Bergen gewidmet und dabei nie vergessen hat, dass das Bergleben Teil eines Ganzen ist.
  • Lifelines - The Story of 2 Friends - Frank Kretschmann, Deutschland 2020
    Die Geschichte der beiden Schweizer Ausnahmealpinisten Roger Schäli und Stephan Siegrist, die eine gemeinsame Vergangenheit verbindet.
  • Foresight - Dario Tubaldo, Italien 2020
    Film über die Herausforderung von Speedbergsteiger Benedikt Böhm, am 7246m hohen Putha Hiunchuli den Auf- und Abstieg vom Basislager in weniger als 8 Stunden zu bewältigen.
  • Endless Winter - Michael Neumann, Deutschland 2019
    Die Lebensgeschichte von Skisportler Toni Sponar – Mr. Endless Winter, der mit abenteuerlichen 85 Jahren bereits 108 Winter in der Tasche hat.
  • In kleinen Schritten durch die Welt - Sarah Dietrich und Andreas Posa, Deutschland 2020
    Mit Kind im Van durch Europa - 384 Tage - 33.000 km - 25 Länder
  • Heinrich Harrer, Himalaya und die verbotene Stadt - Tibet 2019 - Lutz Maurer, Österreich 2019
    Anlässlich des Tibetaufstands, der sich im März 2019 zum 60. Mal jährte, widmet sich die Dokumentation der Geschichte Lhasas und den Verbindungen Österreichs und Tibets.
  • Im Angesicht der Eisriesen – Nepals Traumtouren im Himalaya - Markus Raich und Lutz Maurer, Österreich 2020
    Nepals schönste Trekkingtouren zwischen Schneegipfeln, Yaks und buddhistischen Klöstern im Annapurnagebiet, Mount Everest Nationalpark und rund um den Manaslu.
  • Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo - Aaron Moser, Deutschland 2020
    Drei Generationen, eine Sehnsucht, ein Berg.
  • Together Free - Valerie Menke und Kristin Hollmann, Deutschland 2021
    Ein Film über zwei Freundinnen, die während einer Wanderung im Himalaya über Ihre Freundschaft nachdenken - und darüber, wie weit sie bereit sind für diese zu gehen.
  • Tage draußen! - Franz Walter, Deutschland 2020
    Ein Film der Alpenvereinsjugend über Freiräume, Zuversicht und gesunde Risiken.
  • Patagonia Wild - Eine ZEITreise durch Südamerika - Sabine Armsen, Deutschland 2021
    Ein kleiner Einblick in ein großes Reiseabenteuer mit Kindern und Expeditionsmobil
  • Die große Zinne - Markus Frings, Reinhold Messner, Italien 2019
    An der Großen Zinne in den Südtiroler Dolomiten erzählt Reinhold Messner die Geschichte des alpinen Bergsteigens von den Anfängen bis zur Gegenwart - 150 Jahre Kletterkunst

Wettbewerb der Kurzbeiträge

Aus den eingereichten Beiträgen hat die Jury folgende Kurzbeiträge nominiert:


  • Westbalkan - Familienradreise zwischen Orient und Okzident - Christin und Maximilian Zentgraf
  • Zwei Drittel Hayes River - Ein einsamer Trip in Kanada - Johannes Höntsch
  • Unsere HÖHEpunkte aus 6 Monaten Südamerika - Maria Dittrich und René König
  • Via Luftweg zum nächsten Berg - Die Geschichte einer 2 km langen Highline im schwedischen Polarkreis - Ruben Langer
  • Ecuador - La Mitad Del Mundo - Die Mitte der Welt - Walter Schwab
  • Lesung und Workshops

    • Eis. Abenteuer. Einsamkeit - Mit dem Fahrrad in die sibirische Arktis - Lesung mit Richard Löwenherz
    • Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein - Lesung mit Tom Dauer
    • Spitzenbilder leicht gemach - Fotoworkshop mit Profifotograf Heinz Zak

    

    52

    Tage bis zu den 17. Bergsichten

    

    6 Bergsichtenfreunde online

    

    Hauptsponsoren

    schulz aktiv reisen
    Dachsteiger - Dachdecker - Meisterbetrieb Feldschlößchen - Freu Dich drauf. SELLWERK | Wir helfen verkaufen Mandala - Boulderhalle Dresden

    Festivalpartner

    So geht sächsisch. Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung S-Mobil Agentur Robert Weber

    Medienpartner

    SZ Online Dresdner Kulturmagazin
    Ostsächsische Sparkasse Dresden

    Merchandising

    Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.