Live Special – Sibirien | Richard Löwenherz | Dresden - Bergsichten | 18.11.17
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Live Special – Sibirien


Sonnabend, 18.11.
Falkenstein-Saal

Mit Fahrrad und Schlauchboot durch Sajan und Altai

Multivisionsvortrag von Richard Löwenherz, Gewinner des Wettbewerbs der Kurzbeiträge 2016, ca. 90 min, keine Pause

Zwei Monate war Richard Löwenherz mit dem Fahrrad im südlichen Sibirien unterwegs: Vom Baikalsee ging es über das Sajangebirge nach Tuwa und schließlich noch bei Wintereinbruch bis in den Altai. Dabei fuhr er quer durch eines der schönsten Wildnisgebiete zwischen Ural und Pazifik.


Möglich wurde dies durch den zwischenzeitlichen Umstieg auf ein Packraft, ein kleines und leichtes Schlauchboot, welches sich problemlos im Gepäck unterbringen lässt. Von den Bergen des Ostsajans hinab nach Tuwa gibt es über hunderte Kilometer keinerlei Wege oder Straßen, da war also paddeln angesagt, mit dem Rad auf dem Boot, bis wieder ein Fahrweg auftaucht.


Richard ist seit 18 Jahren begeisterter Abenteurer mit einer Vorliebe für die wilden und abgelegenen Regionen der ehemaligen GUS-Staaten. Weder das Wetter noch tausende Kilometer in der Einsamkeit können ihn abschrecken. Ökologisch und preiswert nennt er sein Reisen. Richard lernt immer wieder neue Menschen und Kulturen kennen, hier die Burjaten, Tuwiner und Altaier.

www.lonelytraveller.de

Trailer anschauen


Sonnabend, 18.11.17, 15:45 Uhr
Ort: Falkenstein-Saal
Vorverkauf: 10 Euro
Tageskasse: 11/10 Euro





359

Tage bis zu den 15. Bergsichten



6 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Sellwerk vom SachsenVerlag Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Czech Republic - Land of Stories

Festivalpartner

So geht sächsisch. YOYO - Deine Kletterhalle Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung Sparkassenversicherung Sachsen Dachsteiger Packrafting Store Aktiv Zentrum Bad Schandau Paradopia Gleitschirmschule

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin Sandsteinblogger 

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.