Hauptsponsoren


SachsenVerlag
 
schulz aktiv reisen
 
Feldschlößche - Freu Dich drauf.
 
Ostsächsische Sparkasse Dresden
 

Festivalpartner


Globetrotter Ausrüstung
 
Ostsächsische Sparkasse Dresden
 
Sparkassenversicherung Sachsen
 
www.yetiworld.com
 
Paradopia Gleitschirmschule Sachsen
 

Medienpartner


 
 

Festivalprogramm - Übersicht

Legendäre Bergsteiger, große Abenteuerberichte, spannende Livevorträge, eindrucksvolle Filme und Dokumentationen

Zu Erleben beim 13. Bergsichten-Festival - Deutschlands beliebtem Gipfeltreffen der Bergsteiger, Outdoorfreunde und Bergfilmer

Specialguest 2016: Tamara Lunger, Stefan Glowacz, Harald Philipp, Andre Schumacher


Teilnahme am Festival

FILMEMACHER AUFGEPASST: Das Dresdner Berg- und Outdoor-Filmfestival Bergsichten geht in diesem Jahr in die 13. Runde. Vom 11.-13.11.2016 treffen sich Filmer, Bergsteiger, Abenteurer und Naturfreunde in der Elbestadt zum wichtigsten Szenetreff dieser Branche in Ostdeutschland.
Ihr möchtet Euren Film in Dresden vor einem großen Publikum präsentieren? Dann seid recht herzlich eingeladen, Eure Filmproduktion einzureichen.

Am Festival können Filme teilnehmen, die zur Thematik Berge, Outdoor, Abenteuer passen. Eingereicht werden können Dokumentarfilme, Portraitfilme, Spielfilme, Kurzfilme, Trickfilme, Reportagen. Einsendeschluß ist der 15. Juni. Informationen und Unterlagen einfach beim Festivalbüro anfordern. Kontakt.

Interessenten für den Wettberb der Kurzbeiträge können sich auf der folgenden Seite informieren und bewerben. Zur Wettbewerbsseite

Programm 13. Bergsichten-Festival 2016

Das komplette Programm wird vorraussichtlich Anfang September veröffentlicht. Wir werden vorher in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten informieren und auf der Videoseite Trailer einstellen.

Die Stargäste für die 13. Ausgabe der Bergsichten stehen bereits fest.


:: TAMARA LUNGER


Ostdeutsche Vortragspremiere der jungen Südtiroler Extrembergsteigerin die u. a. am K2 und Lhotse erfolgreich war und zusammen mit Simone Moro Winterexpeditionen zu Manaslu und im Nanga Parbat durchführte.


STEFAN GLOWACZ ::


Der sympathische Extremkletterer begeisterte mit seinen Vorträgen bereits mehrfach das Festivalpublikum. Nun kommt der bekannte Kletterer erneut in die Elbestadt und präsentiert seine brandneue Show "Von der Arktis bis zum Orient
Die modernen Abenteuer von Stefan Glowacz.
Wegen des großen Interesses und der Nachfrage zur Premiere des neuen Vortrages von Stefan Glowacz gibt es eine Zusatzveranstaltung am 10.11.2016


:: HARALD PHILIPP


Der Bike-Bergsteiger ist das erste Mal beim Festival zu Gast und präsentiert seine beeindruckende Show "Flow - Leidenschaft Mountainbike".


ANDRE SCHUMACHER ::


Mit der prämierten Show "Kanaren - Sieben auf einen Streich" begeisterte der witzige Weltenbummler schon tausende Besucher. Nun ist er das erste Mal beim Bergsichten-Festival zu Gast und berichtet von seinen Abenteuern.




Der Kartenvorverkauf startet Mitte September. Für alle die sich vorab ein Ticket sichern wollen oder ein Geschenk für Berg- oder Bergsichtenfreunde suchen haben wir einen Tipp:

Die beliebten Gutscheinsets für die Stargäste (Bergsichten-Multifunktionstuch + Ticketgutschein) können im Festivalbüro und bei
Bergsichten-Merchandising erworben werden.

Zu den Gutscheinsets


Mehr Infos zu den Vorträgen

Kanaren- Sieben auf einen Streich - Preisgekrönte Show von Andre Schumacher

André Schumacher versucht seit 14 Jahren sesshaft zu werden. Vergeblich. Dieses Mal wandert er durch die Kanaren, von Ost nach West, von Lanzarote bis nach El Hierro, dem Ende Europas. Was er dabei herausfindet: In Wahrheit sind diese Inseln völlig anders, als die meisten von uns glauben. Eine Reise zum Mond beispielsweise kann man sich sparen. Ebenfalls Ausflüge in die Urwälder Costa Ricas oder die Weite der Sahara.

Von den witzigsten Geschichten, kuriosesten Entdeckungen und haarsträubendsten Momenten erzählt der Fotokünstler in seiner neuen Film- und Fotoshow: Steigert Gurkenbier tatsächlich die Libido? Wohin mit einem geschenkten Autobahntunnel? Und wie klingen eigentlich sechs Musiker, die zusammen nur noch sieben Zähne haben?

Freuen Sie sich auf eine Show der Spitzenklasse - ein Schmaus für Augen, Ohren und Geist - und jede Menge Spaß!

Mit der prämierten Show "Kanaren - Sieben auf einen Streich" begeisterte der witzige Weltenbummler schon tausende Besucher. Nun ist er das erste Mal bei den Bergsichten zu Gast. Ein Vortrag der dem Festivalnamen mehr als gerecht wird.

13.11.2016, 15:30 Uhr Hörsaalzentrum der TU Dresden

Livevortrag: Flow - Leidenschaft Mountainbike

Flow ist die Reise in den Kopf eines fanatischen Mountainbikers. Was fasziniert Harald Philipp so sehr am spielerischen Radfahren auf gefährlichen Pfaden?

Der Multimedia-Vortrag besteht aus zehn Bikefilmen die Harald mit spannenden Erlebnisgeschichten und witzigen Anekdoten präsentiert. Luftaufnahmen machen uns schwerelos, Helmkameras lassen uns den Trail aus Biker-Perspektive sehen und Zeitlupen halten die schönsten Momente fest. Mit Humor und Selbstironie erklärt Harald, was ihn seit 20 Jahren an sein Mountainbike fesselt und nicht mehr loslässt.

Der Vortrag führt zu den außergewöhnlichsten Bike-Regionen Europas: Auf Island erkunden wir entlegene Vulkanwüsten und in den Dolomiten befahren wir abgründige Klettersteige. In eutschen Wäldern lachen wir über jugendlichen Leichtsinn und in einem verlassen Bergdorf in den Seealpen finden wir Entschleunigung.

Der Vortrag spricht neben Mountainbikern auch alle Naturliebhaber und Bergfreunde ohne Rad an. Harald Philipp wurde 2014/2014 für seine Vortragsleistungen ausgezeichnet. 2013/2014. Erleben Sie eine außergewöhnliche Multivisions-Show in FullHD.

12.11.2016, 20:30 Uhr Hörsaalzentrum der TU Dresden

Anzeige